Die Kinder der Utopie Die Kinder der Utopie

Dies ist das Archiv unserer großen Kampagne im Jahr 2019. Die aktuelle Website zum Film finden Sie unter diekinderderutopie.de

Das war unser bundesweiter Aktionsabend

DIE KINDER DER UTOPIE: ein Film – ein einziger Kinoabend in ganz Deutschland – viele Gespräche über Inklusion. Fast 20.000 Leute gingen am 15. Mai 2019 ins Kino. 1.000 Freiwillige trugen zum Gelingen bei. Aber jetzt geht es noch weiter – sind Sie dabei?

Das war unser bundesweiter Aktionsabend

Einen Abend lang redete Deutschland über Inklusion – aber entspannter und lösungsorientierter als je zuvor!

Sie selbst haben DIE KINDER DER UTOPIE in Ihre Stadt geholt. Über 19.000 Interessensbekundungen haben es ermöglicht, dass wir in 160 Städten Kinos überzeugen konnten, den Film am Aktionsabend zu spielen – fast überall mit anschließender Gesprächsrunde zum Thema Inklusion vor Ort.

Raúl Krauthausen, unser "Gesicht der Kampagne", blickt zurück

Das Kino wurde zu einem neuen Raum zum Nachdenken und Erfahrungsaustausch. Ganz ohne Kommentar lässt uns der Film beobachten, was die inklusive Schule jungen Menschen für ihr Leben mitgibt. Das schafft eine sehr offene Stimmung für Gespräche über den Sinn und die Notwendigkeit inklusiver Bildung.

Und nicht nur das: Eine Umfrage hat gezeigt, dass nach unserem Aktionsabend viele Tausend Menschen positiver über Inklusion in der Schule denken als zuvor!

Kampagnenleiter Ben Kempas schreibt über unseren "Impact"

Aufgrund des großen Erfolges geht es noch weiter!

Nach unserem Aktionsabend sind auch Community Events möglich. Das sind nichtgewerbliche Vorführungen außerhalb der Kinos.

Sie setzen sich in Ihrer Stadt oder in Ihrem Kreis für inklusive Bildung und die Rechte von Menschen mit Behinderung ein? Dann organisieren Sie eine eigene Veranstaltung mit dem Film DIE KINDER DER UTOPIE und einer kompetenten Gesprächsrunde – egal ob als engagierte Einzelperson, Verein, Initiative oder Unternehmen.

Ende 2019 geht zwar unsere Kampagne zu Ende, Sie können aber nun Lizenzen für das Bildungswesen oder weitere nichtgewerbliche Vorführungen direkt beim Rechteinhaber SUMO Film erwerben (office@sumofilm.de). 

Alle Veranstaltungen, die im Jahr 2019 im Rahmen der Kampagne stattfanden, finden Sie hier auf einer Karte:

Alle Veranstaltungen 2019